Am 24. und 25. Oktober fanden in Paris die Europameisterschaften im Haidong Gumdo statt. Aus unserem Verein haben Johannes Tae-Su Schweiker, Martin Ebner und Lucas Driesers teilgenommen. Wir freuen uns über das außerordentlich gute Abschneiden unserer drei Mitglieder, die sich wie folgt platzieren konnten:

Martin Ebner gewinnt im Ball-Schlagen die Goldmedaille, im Zeitung-Schneiden die Silbermedaille und im Kerze-Löschen die Bronzemedaille.

Johannes Tae-Su Schweiker gewinnt überragend die Goldmedaille im Formenlaufen.

Lucas Driesers startete in der Gruppe der 18 bis 39-Jährigen und hatte somit ein sehr starke Gruppe. Er konnte sich in allen Disziplinen bis ins Finale vorkämpfen, musste sich dann aber leider den sehr starken Gegnern aus Italien und der Schweiz geschlagen geben.