Statt Weihnachtsgeschenken für die Trainer haben wir dieses Jahr vorgeschlagen, die Zuwendung lieder einem gemeinnützigen Zweck zugute kommen zu lassen. In den vergangenen Wochenenden hatten wir beim Training eine Spendenbox aufgestellt und es ist ein stattlicher Betrag zusammengekommen. Gemeinsam wurde dann entschieden, das Geld dem Gnadenhof in Stolberg zu spenden.

Am 14. Dezember haben wir den Gnadenhof besucht und Siggi Pijl hat stolz die Spendenbox zusammen mit einer Grußkarte an die Vorsitzende des Tierschutzvereins überreicht. Bei dieser Gelegenheit konnten sich die Kinder die Tiere und den Hof anschauen und anschließend bei heißem Kakao aufwärmen.