Liebe Mitglieder,

wir hoffen, Ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen.

Nach den zuletzt beschlossenen Corona Schutzmaßnahmen hoffen wir vorsichtig optimistisch, am kommenden Freitag, 14. Januar 2022 wieder mit dem Training beginnen zu können.

Es bleibt wie auch vor den Ferien dabei, dass keine Eltern und Zuschauer in die Halle dürfen, um die Anzahl der Personen im Gebäude zu begrenzen.

Für alle, die die Halle betreten wollen gilt die 2G+ Regel. Kinder und Jugendliche sind aufgrund der regelmäßigen Schultestungen davon ausgenommen.

Alle über 16 Jahren müssen geimpft oder genesen und zusätzlich entweder einen aktuellen Corona Test nachweisen oder „geboostert“ sein.

Während des Trainings ist es den Teilnehmern freigestellt, ob sie eine Maske tragen oder nicht.

Außerdem behalten wir die Entwicklung der Corona-Werte genau im Blick. Sollten die Zahlen zu hoch sein und es unverantwortlich machen, zu trainieren, werden wir Euch kurzfristig informieren.

Wir hoffen aber, Euch alle am Freitag wieder in der Sporthalle begrüßen zu können.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Euer Team vom Taekwondo Verein Koryo Stolberg e.V.